Herzlich Willkommen auf der Startseite der Marktgemeinde Feldkirchen an der Donau

Feldkirchen Topaktuell

Logo mit Kirchturm und Wappen sowie Foto des Bürgermeisters

Sonderamtsblatt Mai 2024

In dieser Sonderausgabe erfahren Sie Informationen zur Europawahl am 9. Juni 2024 und der Gemeinderatssitzung...

Europawahl

Antrag Wahlkarte

Über www.meinewahlkarte.at/41606 können Sie jederzeit eine Wahlkarte online beantragen. 

viele Menschen am Wochenmarkt

Feldkirchner Wochenmarkt


Feldkirchner Wochenmarkt jeden Freitag von 14.00 bis 17.00 Uhr am Vorplatz des Schul- und Kulturzentrums! 

Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch!

Dame bei der Blutspende

Blutspendeaktion Juli 2024

Blutspendeaktion in der ASB-Dienststelle am Donnerstag, 11. Juli 2024 und Freitag, 12. Juli 2024, jeweils...

weitere Einträge

News Plattform

weitere Einträge

Gemeindezeitung

Sonderamtsblatt Mai 2024
Sonderamtsblatt Mai 2024
Mehr...

Abfuhrkalender

Nach Auswahl Ihrer Straße erhalten Sie eine Übersicht der Abholtermine

Herr Bürgermeister

Herzlich willkommen in der Marktgemeinde
Feldkirchen an der Donau!


Dass Sie unsere neue Website besuchen, freut mich sehr.
Alles, was für Ihre behördlichen Anträge und Erledigungen wichtig ist und alles, was Sie über unsere Gemeinde interessieren könnte, haben wir „zusammengetragen“.
Unsere Gemeinde ist reich an Naturschönheiten und bietet viele Möglichkeiten, die Freizeit zu verbringen und Erholung zu finden.
Wir sind eine Tourismusgemeinde. Sie finden bei uns viele Freizeit- und Sportangebote, hervorragende Gastronomiebetriebe und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Entdecken unserer neuen Website!

Marktgemeinde
Feldkirchen
an der Donau


Eingebettet zwischen den Donauauen im Süden und den waldreichen Hügelketten im Norden, ungefähr 20 km westlich der Landeshauptstadt Linz, liegt die wunderschöne Marktgemeinde Feldkirchen a.d.D.

Die Gemeinde umfasst sieben Katastralgemeinden: Mühllacken, Bergheim, Feldkirchen, Freudenstein, Lacken, Landshaag und Mühldorf. Die Markterhebung erfolgte 1985.

mehr Infos

Luftaufnahme der Gemeinde Feldkirchen a.d.D.