Leitziele der Gemeindebediensteten

In Ausführung der Leitlinien des Örtlichen Entwicklungskonzeptes (Punkt 8 der Leitprinzipien unserer Gemeinde für unsere Zukunft, dem „Prinzip der Bürger orientierten Verwaltung“), gemäß dem einstimmigen Gemeinderatsbeschluss vom 10. Juli 1997 und Punkt 5.6 des Schlussberichtes der Organisations- und Aufgabenanalyse der Berater- und Service-Gruppe „B`VM“ vom März 1998, haben wir, die Beschäftigten des Gemeindeamtes uns für unsere Tätigkeit in der Gemeindeverwaltung, einvernehmlich und freiwillig folgende Leitziele gesetzt:

Wir verstehen uns als Dienstleistungsorganisation, deren Tätigkeit sich unter Beachtung der Grundsätze der Gesetzesgebundenheit, Sparsamkeit, Wirtschaftlichkeit und Zweckmäßigkeit an den Bedürfnissen der Bevölkerung und der Wirtschaft orientiert. Wir sehen die Bevölkerung, die Wirtschaft, die politischen Organe und andere Institutionen als Kunden und Partner und bemühen uns daher bedürfnis- und lösungsorientiert zu handeln.

Die bestmögliche Zufriedenheit unserer Kunden und Partner wollen wir insbesondere erreichen durch

  • Hilfsbereitschaft
  • Korrektheit
  • kompetente Beratung
  • vorhersehbares, unbürokratisches und zuverlässiges Handeln
  • verständliche, klare, nachvollziehbare sowie rasche Auskünfte und Erledigungen
  • Information, Kommunikation, (Dialogbereitschaft) und Öffentlichkeitsarbeit

innerhalb des Spannungsfeldes zwischen Auskunfts- und Verschwiegenheitspflicht. Unseren Kunden und Partnern bringen wir jenes Verständnis entgegen, dass wir uns selbst erwarten würden. Als Verpflichtung sehen wir unsere Weiterbildung, um unsere Aufgaben auch künftig kompetent und Ziel gerichtet erfüllen zu können.

Vertrauen, Wertschätzung und Unvoreingenommenheit prägen unseren Umgang miteinander. Zusammenarbeit, gegenseitige Unterstützung und Informationsbereitschaft kennzeichnen unseren Arbeitsstil. Unsere Führungskräfte sind für kompetentes und professionelles Verwaltungsmanagement verantwortlich. Verwaltungsvereinfachung und -verbesserung sind für uns ständiger Auftrag.

Die Beschäftigten.