Standesamtliche Trauung

Foto für Homepage Hand2274    

Foto: privat

Sie möchten Ihr Hochzeitsfest in einem romantischen, stilvollen, edlen Ambiente feiern?
Wir haben die Räumlichkeiten!

Trauungen im Standesamt Feldkirchen an der Donau
Der neu gestaltete Trauungssaal am Marktgemeindeamt Feldkirchen an der Donau bietet für ca. 100 Personen (davon 75 Sitzplätze) Platz. Die Standesbeamtinnen und Standesbeamten begleiten Sie in angenehmer Atmosphäre beim rechtlichen Teil Ihrer Hochzeit. Untermalen Sie den gesetzlichen Teil Ihrer Feier mit der Musik Ihrer Wahl.

AL2Q7358    AL2Q7343

Fotos: privat

Schloss Mühldorf – Tradition und höchster Qualitätsanspruch
– ein unvergleichbares, romantisches, stilvolles Ambiente
– heiraten, feiern und übernachten an einem Ort ohne ins Auto zu steigen
– sorglos den Tag genießen

Bei Schlechtwetter findet die Trauung im Trauungsraum des Schlosses Mühldorf statt.

 

SchlossMuehldorfGarten
Fotos: privat

Schloss Bergheim – „Für den schönsten Tag“
Geben Sie Ihrer Hochzeit den Rahmen, den Sie verdient haben, und feiern Sie die standesamtliche Trauung im ca. 1890 errichteten Festsaal des Schlosses Bergheim.
In familiärer Atmosphäre mit 45 Sitzplätzen können Sie den schönsten Tag in dem im 1. Stock gelegenen Festsaal des Schlosses Bergheim feiern.
(Der Trauungssaal ist nicht barrierefrei).

Trauungssaal Schloss Bergheim 001-1       2014-08-02 13.08.29

Fotos: privat

Die Niederschrift zur Ermittlung der Ehefähigkeit kann seit 1.11.2013 bei jenem Standesamt aufgenommen werden, wo die Trauung durchgeführt wird.

Gebühren:

Standesamt Feldkirchen an der Donau:
€ 61,75 – Niederschrift und Trauung innerhalb der Dienstzeit
€ 67,20 – Niederschrift und Trauung außerhalb der Dienstzeit

Standesamtliche Trauung im Schloss Mühldorf, Schloss Bergheim und Thalhammer’s:
€ 360,80 – Trauung im Festsaal des Schlosses Bergheim, im Rosengarten oder im Trauungsraum des Schlosses Mühldorf bzw. auf der Seeterrasse beim Thalhammer’s inklusive Niederschrift und Trauung.

Berührung mit ausländischen Dokumenten zusätzlich € 80,–

Namensbestimmung pro Kind zusätzlich € 20,70