Informationen Asylwerber

Es gibt nun auch die Möglichkeit, AsylwerberInnen mittels Dienstleistungsscheck in Privathaushalten legal zu beschäftigen!
Nähere Infos: AsylwerberInnen – Dienstleistungsscheck (PDF, 280 kB)

Aktueller Bewohnerstand: (39 Personen) 5 Frauen, 12 Kinder, 22 Männer
Afghanistan: 18 Personen
Iran: 2 Personen
Pakistan: 4 Personen
Syrien:11 Personen
Somalia: 4 Personen

Wenn Sie etwas für die Asylsuchenden spenden wollen, sie wären Ihnen sehr dankbar!

Wenn Sie „unsere“ Flüchtlinge unterstützen möchten, gibt es weiterhin die Möglichkeit der Lebensmittelspenden in den Geschäften. Die Flüchtlinge sind sehr dankbar für alles, was in die Körbe bei den Kassen gelegt wird!

Aktuell wird benötigt:

Kleidung:
Socken für Männer
Halbschuhe für Männer, Größe 39-46
Jugendliche Männerbekleidung, Größe M+L (T-Shirts, kurze und lange Hosen)
Gürtel für Männer
Unterwäsche für Männer, max. Größe M
Halb- und Winterschuhe für Damen (Größe 37-39)
lange Damenhosen – auch Leggins (Größe 42-44)
Kinderschuhe (Größe: Buben 23, 27, 29; Mädchen 23, 27, 29, 30)
Jacken für Damen, Herren und Kinder, Frühlingsjacken
Fußballschuhe für Herren (Größe 39-44)

Lebensmittel:
Mehl, Eier, Reis, Zwiebel, Tee, Tomaten, Weißbrot, Kartoffeln, Bohnen, Früchte, Gemüse, Fischstäbchen, Olivenöl, Knoblauch, Pfeffer; Obst/Früchte

Weiters:
Windeln Gr. 3-5
Wasserkrüge
Thermoskannen
Scheren
Gartenwerkzeug (Spaten, Gießkanne, Hacke,…)
Rucksäcke
Stromverteiler
Sportgeräte für Fitnessraum
Spannleintücher, Decken, Polster, Wäscheständer

Die Gegenstände können von Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 13.00 Uhr sowie am Freitag von 10:00 bis 13:00 Uhr direkt in der Unterkunft für Asylwerber direkt bei den Betreuern abgegeben werden (Tel.: 0664/8433939).

Für Lebensmittelspenden besteht auch die Möglichkeit, bei Unimarkt und Billa für Asylwerber gekaufte Artikel im Kassenbereich abzugeben.

Sollten Sie weder Zeit noch Sachspenden zur Verfügung haben, gibt es auch die Möglichkeit die Integrationsplattform in Form einer Geldspende zu unterstützen. Dazu wurde ein Spendenkonto lautend auf „Integrationsplattform“, IBAN AT54 3410 0000 0002 6344, BIC RZOOAT2L100 eingerichtet. Die Spenden werden für notwendige Anschaffungen, der Durchführung von Veranstaltungen, uä. verwendet.